Dienstag, 28. Oktober 2008

Noisia [VSN007] oder: war Diplodocus nur der Anfang?


Wer dachte dass Noisia nach "Diplodocus" zu ihren alten Style zurück finden, wird jetzt eines besseren belehrt. 
Die neue Scheibe setzt noch mal einen drauf. Die A klingt für mich nach Pendulum und die B wie eine Mischung aus "Diplodocus" und Break's "Passive Aggressive".

Ich hätte mir wieder Sachen die in die Richtung von "Subdue" und "Conscience" gehen gewünscht. Selbst mit was in der Art von "Strange Owl Experiment" wäre ich zufrieden gewesen, aber das jetzt ist absoluter bullcrap.

Achja, wenigstens das Cover gefällt mir.

Audio: Stigma b/w Crank

Discuss!

Kommentare: